Bettina Trojan

Rechtsanwältin

Rechtsanwältin Bettina Trojan ist im Arbeitsrecht und angrenzenden Sozialrecht sowie im Bereich des Geistigen Eigentums tätig. Sie betreut insbesondere Mandanten rund um das gesamte Themengebiet vom Mutterschutz, die Elternzeit, Elterngeld(Plus), Wiedereinstieg in Teilzeit während oder nach der Elternzeit sowie Betreuungsfragen. Sie besitzt fachanwaltliches Wissen im Arbeitsrecht sowie Urheber- und Medienrecht.

Im Bereich Arbeits- und Sozialrecht ist Rechtsanwältin Trojan Dozentin beim rheinstud, Köln, Zentrum für Ausbildung und Fortbildung der Freien und Hansestadt Hamburg und dem Fortbildungszentrum der Universitätsklinik Düsseldorf. Sie wird regelmäßig als Expertin zu aktuellen Rechtsthemen insbesondere im Bereich Elternzeit und Elterngeld(Plus) von der Presse und Medien befragt (z.B. ARD, n-tv, Deutschlandfunk, WDR2, Handelsblatt, spiegel-online).

Bettina Trojan ist zudem Mitglied des Geschäftsführenden Ausschusses (Vorstand) der AGEM sowie Verbandsjuristin des Bundesverbandes der professionellen Bildanbieter e.V., BVPA, Berlin. Als ständiges Mitglied des Autorenteams der einschlägigen Fachzeitschrift IP-Rechtsberater (IPRB), veröffentlicht sie regelmäßig Fachbeiträge und Urteilsbesprechungen. Darüberhinaus veröffentlicht sie zum Arbeitsrecht in verschiedenen anderen Fachpublikationen (s.u.).

Bettina Trojan (ehemals: Gerber) studierte Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln und der LSE, London sowie des Kulturmanagements an der Fernuniversität Hagen. 2004 schloss sie erfolgreich den Fachanwaltskurs Arbeitsrecht und 2006 den Fachanwaltskurs Urheber- und Medienrecht ab. Sie gründete als Partnerin 2002 die Kölner Wirtschaftskanzlei, „bracht gerber (später: trojan) & partner, rechtsanwälte & steuerberater“. Ab 2011 war sie dann in eigenständiger Kanzlei tätig, bis sie sich mit Rechtsanwalt Frank Mühr zur KANZLEI TROJAN MÜHR (KANZLEI TM) zusammenschloss.

Publikationen (Auswahl):

  • Änderungen bei Elterngeld und Elternzeit für Geburten ab dem 01.07.2015, In: Handbuch Kulturmanagement, Recht, Politik & Praxis, Berlin/Stuttgart, April 2015
  • Mutterschutz, Elterngeld, Elternzeit und Wiedereinstieg in Teilzeit, In: Kultur & Recht, Berlin/Stuttgart, Oktober 2009

 

Zeitschriften/Zeitungen

 

Radio

 

TV

  • RTL-Fernsehen – Guten Morgen Deutschland – Arbeitsrecht : Ihre Rechte zur Sommerzeit nach dem Bundesurlaubsgesetz und Arbeitszeitgesetz, Mai 2014
  • ARD-Fernsehen – ARD-Buffet – Teilzeitarbeit Ihre Rechte & Pflichten, April 2008

Mitglied im Bündnis des Bundesministeriums für Familie als Erfolgsfaktor:

logo_erfolgsfaktor-familie

Dozentin:

logo_uniklinik_ddorf
logo_rheinstud
logo_zafhamburg

Fremdsprachen
Englisch (fließend)
Spanisch (Grundkenntnisse)