01.04.2015

Pflichtlektüre: Änderungen bei Elterngeld und Elternzeit ab Juli 2015

News Image

Für Arbeitgeber ebenso wie für Arbeitnehmer, die werdende Eltern sind bzw. einen Kinderwunsch haben, eine Pflichtlektüre, um die neue Rechtslage mit allen Rechten und Pflichten zu kennen!

Rechtsanwältin Bettina Trojan hat zum Bundeseltern- und Elternzeitgesetz und seinen Äderungen ab Juli 2015 einen Beitrag verfasst. Denn für Geburten ab dem 01.07.2015 ändert sich die gesetzes- und Rechtslage deutlich, im Bereich des Elterngeldes gibt es eine Wahlmöglichkeit zwischen BasisElterngeld und ElterngeldPlus und bei der Elternzeit und der Teilzeit während dieser, eröffnen sich für Arbeitnehmer weitgehendere Rechte und für Arbeitgeber einige einschneidende neue Pflichten.

logo_kulturmanagement


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen